Liebe Besucherinnen und Besucher der Ordination Dobersberg!

Aus aktuellen Anlass teilen wir Ihnen hier Informationen zur aktuellen Situation zum Coronavirus (Covid-19) und die damit notwendigen Änderungen im Ordinationsablauf der Ordination Dobersberg mit, welche ab Montag 16.3.2020 gelten:

- Bitte schränken Sie Ordinationsbesuche auf dringende und unaufschiebbare Fälle ein! Sie schützen dadurch sich selbst und auch andere PatientInnen vor einer Infektion!

Die Aufenthalte in der Ordination und bei mir in der Sprechstunde sind so kurz wie möglich zu halten, die empfohlenen "Sicherheitsabstände" sind unbedingt einzuhalten.

Personen, die sich trotz Ankündigung und aller Empfehlungen NICHT an diese halten werde ich aus der Ordination verweisen!

 PatientInnen , welche an "grippalen- oder sonstigen banalen Infektzeichen" leiden, MÜSSEN in die "INFEKTIONSSPRECHSTUNDE" ab 11.30 Uhr (Dienstags 13.00-14.20 Uhr) kommen. - NUR nach telefonischer Voranmeldung, kommen Sie nicht unangemeldet, mein Personal weist Sie sonst ab!

 

- Bitte rufen Sie in jedem Fall vorher an und kommen Sie nicht unangemeldet in die Ordination! Wir werden uns bemühen, gewisse Dinge in nächster Zeit telefonisch zu erledigen, sofern das möglich ist (Befundbesprechungen, Krankschreibungen, etc.)

Es gibt auch die Möglichkeit einer Videosprechstunde (über Clickdoc), da gab´s aber zuletzt noch technische Probleme, die sich hoffentlich nächste Woche lösen werden. So kann ich Ihnen einen "Einstiegscode" schicken, wo ich Sie dann per Videoanruf kontaktieren kann (natürlich nur in dringlichen Fällen).

Halten Sie sich in der Ordination nur so kurz wie möglich auf und sprechen Sie nur das Nötigste. Benutzen Sie bitte den Desinfektionsspender im Eingangsbereich und/oder die Handwaschbecken in den Patienten WC´s!

 

WICHTIG: ÄNDERUNG BEZÜGLICH DER MEDIKAMENTENANMELDUNG UND -ABHOLUNG:

Medikamente bitte unbedingt telefonisch vorbestellen, hier und bei allen anderen Telefonaten bitte ich um Geduld und kurze Telefonate, da sehr viele PatientInnen Medikamente bestellen werden bzw. wir allgemein viel mehr telefonieren müssen als sonst. Wir bereiten die Medikamente dann vor und diese MÜSSEN bis 11.30 Uhr (Dienstags von 15.00-18.00 Uhr) abgeholt werden - danach (Dienstag davor) ist das wegen der INFEKTIONSSPRECHSTUNDE nicht mehr möglich, dann bitte am nächsten Ordinationstag abholen.

 

- Alle Termine meiner unfallchirurgischen Wahlarztordination sind bis auf weiteres abgesagt, andere derzeit nicht so wichtige Termine werden wir telefonisch ansagen und später neu terminisieren.

 

- FALLS SIE DEN VERDACHT HABEN, AM CORONAVIRUS ERKRANKT ZU SEIN, KOMMEN SIE AUF KEINEN FALL IN DIE ORDINATION, SONDERN RUFEN SIE BITTE SOFORT 1450 AN! Wenn sie in so einem Fall in die Ordination kommen, riskieren Sie unsere Gesundheit und die der anderen Anwesenden und eine sofortige Schließung der Ordination!

 

Durch diese Maßnahmen wollen wir dazu beitragen, einer weiteren Verbreitung der Erkrankung vorzubeugen, nur so können wir die Verbreitung verlangsamen!

 

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, Ihr Dr. Rudolf Neugebauer


Beachten Sie bitte die aktuellen Infos zu den Bereitschaftsdiensten  in der Spalte "DIENSTPLAN INFO"!

hier lesen sie auch URLAUBE und eventuelle Daten bei geschlossener Ordination

(z.b. Fortbildung etc.)!


Herzlich Willkommen in meiner Ordination!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Dobersbergerinnen und Dobersberger, liebe Patientinnen und Patienten, liebe Freunde!

 

Wir wünschen Ihnen  alles Gute und Gesundheit für 2019!

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit im aktuellen Jahr und werden uns  bemühen, Ihnen bestmögliche medizinische Betreuung zu bieten.

Wir danken für das Vertrauen, das Sie uns im letzten Jahr entgegengebracht haben. 

 

 

Dr. Rudolf Neugebauer und das Ordinationsteam