Nicht alle Leistungen in unserer Ordination werden von Ihrer Krankenversicherung bezahlt. Für Versicherungsbestätigungen, diverse Atteste, Kuranträge und Pflegegeldanträge müssen wir eine Aufwandsentschädigung einheben. Auch Reisemedizinische Beratung und Impfungen, einige physikalische Therapien,  und manche Infusionstherapien sind keine Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung.